Checkliste

Warum diese Checkliste ???

In der Vergangenheit traten immer wieder dieselben Fragen zur Vorbereitung eines Fotoshootings auf. Diese Liste soll beim Kofferpacken helfen und somit die letzte Nacht vor dem Shooting ausschlafen lassen.
Je nach vereinbarten Aufnahmebereichen sollte man an folgendes denken:

Oberbekleidung
Tunicas, Blusen
Hosen
Jeans, Hüftjeans, abgeschnittene kurze Jeans, Hotpants, Anzug, liquid Leggings
Kleider
Abendkleid, Röcke, Pelz, Mantel, Mini usw.
Beachwear
Bikinis, Monikinis
Dessous
Korsage, Spitzenwäsche, Nylons, Strümpfe, Wäschesets in verschiedenen Farben
Schuhe
Stiefel, High Heels - hohe Absätze sorgen für eine positive Körperhaltung und verlängern optisch die Beine - Schuhe gründlich säubern
Kopfbedeckung
Hut, Schirmkappe, Strohhut...
Schmuck
Diverse Ketten, Ohrringe, Handgelenkschmuck
Accessoires
Zigarettenverlängerer, Handtaschen, Sonnenbrille, Seidenschals, Handschuhe, Gürtel, Lederjacke, Schirm, Fächer, Uhren, Tücher
Sportgeräte/Musik
Saxophon, Gitarre... Snowboard, Snowkombi, Bike...

Beispielaufnahmen
aus Zeitschriften usw. mitbringen

Schlaf
Vor dem Shooting ausschlafen. Manche Menschen sehen zwar auch nach einer durchzechten Nacht gut aus, bedenke aber, dass ein Shooting recht anstrengend sein kann und schon des Öfteren für einen Muskelkater gesorgt hat.

Sonnenbank
Eine Woche vor dem Shooting sollte auf den Solariumbesuch verzichtet werden. Die Hauptporen werden dadurch feiner und erleichtern ein perfektes Make-Up

Achselhaare sollten vor dem Shooting entfernt werden

Augenbrauen mindestens 3 Tage vor dem Shooting zupfen

Finger-/Fußnägel gepflegte Nägel wirken sich positiv auf die Fotos aus

Tools
Fön, Glätteisen, Lockenwickler, Hairstylingprodukte, Lippenstifte, Lipgloss, Mattpuder zum beseitigen von glänzenden Stellen

Handy kannst du ruhig bei Ankunft lautlos stellen

Fotopausen
hierfür eignen sich Bademantel/Kimono, Handtuch

Thanx to Lightshades.de